"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Bewusste Beziehungen 2

Präsenz und Klärung mit anderen

Klarheit – Ruhe – Begegnung

Den meisten Menschen fällt es schwer, Konflikte zu klären oder Grenzen zu ziehen. Vor allem wenn es sich um andere Menschen handelt, die ihnen nah sind. Der Kurs zeigt Wege der Kommunikation und ehrlichen Klärung, um sich dies mehr zu trauen und damit mehr Vertrauen zu ermöglichen.

Du übst im Kurs Wünsche zu äußern, Nein zu sagen, wirklich Ja zu sagen und authentische Dialoge zu führen. Du erfährst, was Counceln und Zwiegespräche sind und wie sie wirken.

Außerdem machst du spielerisch und in Bewegung neue Erfahrungen zu den folgenden Fragen:

Wie kann ich mich abgrenzen und gleichzeitig verbunden bleiben?

Wie kann ich meine Mitte und Stabilität stärken und trotzdem die Anderen wahrnehmen und offen für sie sein?

Wie komme ich von der Stagnation ins Fließen?

Wie bleibe ich in der Liebe und was unterstützt mich dabei?

Wie können wir gemeinsam und bewusst Gutes in die Welt bringen?

Du lernst viele erfahrungsorientierte Möglichkeiten der Klärung und Beziehungsgestaltung kennen, die mit Liebespartner:innen, aber auch Familienmitgliedern, Freunden oder Arbeitskolleg:innen anwendbar sind.

Dieser Kurs kann alleine, aber auch zu zweit besucht werden, um eine Klärung zu beginnen oder voran zu bringen.

Es ist sinnvoll als Grundlage am Kurs “Bewusste Beziehungen 1“ oder meinem Onlinekurs „Bewusste Beziehungen“ der Webinarwelt Sieben Linden teilzunehmen. So dass du eine eigene Stabilität, Selbstliebe- und Achtsamkeitspraxis entwickeln kannst, bevor du in die Klärung mit anderen Menschen startest.

Als 5 Tage Retreat vom 4.-9.9.2022

Als Wochenendseminar vom 24.-27.11.2022

Ort und Buchung: Campus Marienfliess,
2 Stunden nördlich von Berlin in einer wunderschönen Klosteranlage mit neuem Permakulturprojekt
www.campus-marienfliess.de

Kursgebühr für den 4.-9.9.2022: 339 €

Darin enthaltene Leistungen:

5x Frühstück
5x Mittagessen
5x Kaffeepause
5x Abendessen
Materialien für den Kurs

Zzgl. Kosten für die Unterkunft. Diese ist im Klosterhotel Marienfließ zu einem deutlich reduzierten Preis für Kursteilnehmer:innen möglich.

Auf Anfrage ist die Anreise und unentgeltliche Übernachtung im eigenem Campervan oder Wohnmobil möglich. Dieses Angebot ist begrenzt.

Außerdem werden kostengünstige Zimmer in unmittelbarer Umgebung vermittelt. Bitte direkt an den Campus Marienfließ wenden.

Über Alicia Dieminger
Seit 20 Jahren teile und gestalte ich Transformationsräume für andere Menschen. Zum einen ist dies mein Beruf als Psychologin und Psychotherapeutin (tiefenpsychologisch fundiert), zum anderen forsche ich selbst gerne und lebe in Gemeinschaft. Ich bin Mutter zweier Kinder (13 und 8 Jahre alt) und seit 30 Jahren in meist langjährigen Liebesbeziehungen.

In meinen Kursen öffne ich Räume für direkte und neue Erfahrungen. So dass Kontakt entsteht und wir wieder wahrnehmen statt in Gedanken und Konzepten gefangen zu sein. Meditation, Bewegung, Tanz und ein lebendiger Energiefluss gehören dazu.

Ich bin ausgebildet und inspiriert durch die Tiefenpsychologie, die Körperpsychotherapie Hakomi, die Traumatherapie Somatic Experiencing wie auch Conscious Sensuality, alles Ansätze, die Achtsamkeit und vertieften Kontakt fördern.

Weitere Kurse von mir finden sich hier.